Im Land geht es hoch her

Nach zwei Ortsverbandstreffen ganz im Zeichen der Bundespolitik begrüßten wir unseren Wahlkreisabgeordneten aus dem Sächsischen Landtag, Christian Piwarz, am 15. Mai in unseren Reihen. 

 

Christian Piwarz berichtete ausführlich über die Entwicklungen im Land, insbesondere mit Blick auf die Veränderungen im Kultusministerin, die aufgrund des Rücktritts von Roland Wöller notwendig geworden sind.

 

Die im Anschluss folgende rege Diskussion drehte sich vor allem um die Fragen der Schul- und Hochschulpolitik, wobei insbesondere die Frage der Lehrerausbildung für Diskussionsbedarf sorgte.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0